Aktuelles

14.09.2018

Genuss und Spitzensport auf dem Dresdner Stadtfest

Traditionsreiches Familienunternehmen erstmals zum CANALETTO-Wochenende.

Premiere für NUDOSSI: Die Marke präsentierte sich als traditionsreiches Familienunternehmen erstmals zum CANALETTO-Wochenende , hatte mehrere hochkarätige Spitzensportler im Gepäck und setzte das diesjährige Motto „Lebendige Traditionen“ des Dresdner Stadtfestes nicht nur symbolisch um. 
 

Auf dem Altmarkt, direkt an der Wilsdruffer Straße, konnten die Besucher am Samstag und Sonntag die Produkte probieren und von Sonderaktionen profitieren. Durch das langjährige Engagement im Sport-Sponsoring ist es NUDOSSI zudem gelungen, hochkarätige Wintersportler zum Dresdner Stadtfest zu locken. Die Athleten schreiben jedoch nicht nur Autogramme, sondern gaben auch einen Einblick in ihre Sportart und das Leben als Profisportler. Den Anfang machte kein Geringerer als Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich. Im Anschluss lud NUDOSSI dazu ein, an der Biathlon-Anlage die eigene Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Die digitale Schießanlage stand auch am Sonntag ganztägig zur Verfügung. Zudem gastierte Skisprung-Star Richard Freitag auf der Fläche. Zusätzlich schaute Bob-Legende Wolfgang Hoppe am Stand vorbei.

 

Thomas Hartmann, NUDOSSI-Geschäftsführer: „Wir haben schon länger mit dem Gedanken gespielt, uns auf dem Dresdner Stadtfest zu präsentieren. Wichtig war es uns, den Besuchern neben der Präsentation unserer Produkte auch die Möglichkeit zu geben, die von unserem Unternehmen unterstützten Sportler und ihre Sportarten kennen zu lernen."